bootstrap responsive templates

Ihr Weg zu uns

TestKits

Im Rahmen unseres umfassenden Services, den inprona seinen Kunden bietet, liefern wir ein vielfältiges Repertoire an Wassertestchemikalien und Messgeräten. Wir können Ihnen hierbei in vieler Hinsicht behilfleich sein. Sei es, dass Sie die Wasserqualität Ihres Kühl- und Heizkreislaufwassers beproben möchten, oder Sie möchten darüber informiert sein, ob es eine eventuelle mikrobiologische Belastung in Ihrem Wasser gibt. Sie können auch die Produktkonzentration der einzelnen Chemikalien in Ihrem System prüfen.

Wir bieten Ihnen vom umfassenden Ingenieurprüfkoffer bis zum Dip-Slides ein weit gefächertes Programm an Prüf- und Testmöglichkeiten

Mobirise

Ingenieurprüfkoffer - ideal für die Analyse vor Ort

Leitfähigkeitsmessgerät / TDS (0 - 19.999 µS / cm)
Alkalinität P (0,00 - 2.400 ppm)
Alkalinität M (0,00 - 2.400 ppm)
Alkalinität OH (0,00 - 2.400 ppm)
freies Brom (0 - 5 ppm)
freies Chlor (0 - 4 ppm)
Chloride (0 - 3.000 ppm)
Gesamthärte (0 - 1.200 ppm)
Calciumhärte (0 - 1.200 ppm)
Härte-Schnelltest (0 - 4 ppm)
Eisen (0 - 1 ppm und 0 - 10 ppm)
Molybdate (0 - 100 ppm)
Nitrite (0 - 2.000 ppm)
Phosphate (0 - 20 ppm)
Phosphonate (0 - 20 ppm)
Sulphit (0 - 150 ppm)
Tannin (0 - 300 ppm)

Mobirise

Comporator TestKits

Comporator TestKits reagieren auf Farbumschlag um die Konzentration des zu testenden Parameters zu ermitteln. Eine Parameterdisc, Testzellen und diverse Prüfchemikalien in flüssiger oder Tablettenform gehören zu dem Paket der in einem Koffer geliefert wird.

Folgende TestKits stehen zur Verfügung:
freies Brom (0 - 5 ppm) - Bestseller
freies Chlor (0 - 4 ppm)
Chlor HR DPD-Tabletten (0 - 300 ppm) - Bestseller
Chlordioxid (0 - 2 ppm)
Kupfer (0 - 5 ppm)
DEHA für Kesselwasserprodukte (0 - 0,5ppm) - Bestseller
Eisen LR (0 - 5 ppm)
Eisen HR (0 - 10 ppm)
Molybdate (0 - 500 ppm) 
Molybdate HR (50 - 500 ppm) - Bestseller
Phosphate HR (0 - 80 ppm)



 

Mobirise

Drop TestKits

Bei Drop TestKits wird das zu prüfende Wasser mit flüssigen Prüfchemikalien entsprechend der Gebrauchsanweisung tröpfchenweise dosiert. Mit Hilfe einer Titrierlösung wird die jeweilige Konzentration ermittelt.
Folgende Drop TestKits stehen u.a. zur Verfügung:
Alkalinity (P, M und OH - 20 - 2.400 ppm)
Chloride (5 - 3000 ppm)
Calcium- und Gesamthärte (0 - 1.200 ppm) - Bestseller 
Härteschnelltest (0 - 4 ppm)
Hydrogenperoxid 80 - 5.000 ppm)
Nitrit (10 - 2.000 ppm)
Phosphonate (4 - 20 ppm)



Mobirise

Dip-Slides (Nährböden)

Anleitung

1. Den Probekörper aus der Kunststoffröhre entfernen ohne den Nährbodenträger zu berühren
2. a) Den Objektträger in die Flüssigkeit tauchen oder
b) Den Objektträger mit Hilfe eines Sprays befeuchten oder unter die laufende Flüssigkeit halten oder
c) Die Probe in einem Behälter mischen und dann den Objektkörper eintauchen
Beide Nährböden sollten vollständig mit der Flüssigkeit genässt werden und sollten eine Kontaktzeit von 5 – 10 Sekunden haben
3. Überschüssige Flüssigkeit aus der Kunststoffröhre entfernen
4. Oberen Rand des Objektträgers mit absorbierendem Papier reinigen
5. Den Objektträger fest in die Kunststoffröhre zurück stecken
6. Label nach Vorgabe ausfüllen und an die Probe kleben
7. Das Proberöhrchen, aufrecht stehend, in einem Brutschrank mit einer Temperatur zwischen 27 – 30°C platzieren.
Bakterielle Keimzahl nach 24 und 48 Stunden ablesen.

Entfernen Sie nach der Inkubationszeit den Testkörper aus der Kunststoffröhre und vergleichen Sie die Dichte der Kolonien mit der Dichte auf dem Diagramm. 

Preise für die jeweiligen Produkte bitte auf Anfrage

FOLGEN SIE UNS!